Orientierungsstudium

Die Entscheidung für das richtige Studienfach ist nicht leicht. Gerade in den sog. MINT-Studiengängen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) ist die Zahl der Studienwechsler bzw. Studienabbrecher hoch. Zum Teil entscheiden sich 30 – 40 Prozent der Studierenden für einen Wechsel oder Abbruch des Studiums.

Daher ist es umso wichtiger, sich vor Beginn des Studiums gut über die Studieninhalte und Anforderungen zu informieren. In den Orientierungsstudiengängen kannst du Vorlesungen aus verschiedenen Studienfächern belegen und so deine Entscheidung vorbereiten bzw. absichern.

Orientierungsstudium – Angebote in Bayern

Technische Hochschule Amberg-Weiden – Studium prepareING
Neben Mathematik als studiengangübergreifende Grundlage kannst du Module aus Studiengängen frei hinzuwählen, die dich interessieren.
Studienfelder: Technik, Ingenieurwissenschaften, Informatik
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Studiendauer: 1 oder 2 Semester

Technische Hochschule Deggendorf – Orientierungsstudium
Wählbar sind alle Erst- bzw. Zweitsemester-Module aller zulassungsfreier Bachelorstudiengänge der THD
Dauer: 1 – 2 Semester
Studienbeginn: Winter- oder Sommersemester (Wintersemester empfohlen)
Studienabschluss: Teilnahmezertifikat mit Notenblatt, erworbene ECTS-Punkte können bei Passung für ein späteres Studium angerechnet werden

Technische Hochschule Rosenheim – Flexi-Startsemester für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge
Die technischen Studiengänge sind so aufgebaut, dass nach dem 1. Semester ein Wechsel in einen anderen Studiengang möglich ist.

TU München – studium MINT    (wird 2021 nicht angeboten, evtl. wieder Sommersemester 2022)
Dauer: 1 Semester
Beginn: Sommersemester

Universität Erlangen-Nürnberg – Modulstudien Naturale
für alle Fächer mit grundlegenden Inhalten aus den Bereichen Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Mathematik und Physik
Dauer: 1 Semester, Verlängerung um 1 Semester möglich
Beginn: Winter- oder Sommersemester
Zulassungsbeschränkt: Nein
Bewerbung: Bewerbungsfrist wie bei zulassungsfreien Studiengängen
Anerkennung von Studienleistungen möglich
keine BAföG-Förderung! (Einschreibung für das 1. Hochschulsemester, aber nicht für das 1. Fachsemester)

Universität Würzburg – Orientierungsstudien
Beteiligte Studiengänge: Evang. / Kath. Theologie, Rechtswissenschaft, Ägyptologie, Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie, Griechisch, Latein, Germanistik, Kunstgeschichte, Europäische Ethnologie/Volkskunde, Russische Sprache und Kultur, Museologie, Pädagogik, Philosophie, Political and Social Studies, Biologie, Chemie, Informatik, Luft- und Raumfahrtinformatik, Mathematik, Nanostrukturtechnik, Physik, Wirtschaftswissenschaft, Fakultätsübergreifend Allgemeine Schlüsselqualifikationen
Dauer: 1 Semester

Weitere Orientierungsstudiengänge in anderen Bundesländern:

Uni Stuttgart – MINT-Orientierungssemester und weitere Orientierungsangebote (z.B. Brückenkurse Mathematik, Unterstützung während des Studiums, …)
Uni Frankfurt – Orientierungsstudium 2 Studiengänge: Natur- und Lebenswissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Dauer: 1 Semester Orientierungsstudium + 6 Semester anschließendes Fachstudium, Beginn: Sommersemester, zulassungsbeschränkt, BAföG-Förderung möglich
Universität Kassel – Orientierungsstudium plusMINT
Dauer: 2 Semester, zulassungsfrei
TU Kaiserslautern – TUKZERO,
33 Studiengänge, insbes. Ingenieur- und Naturwissenschaften, aber auch Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Sport/Gesundheit
Freie Universität Berlin
, 40 Studiengänge – 3 Schwerpunkte (Geist – Kultur – Natur)
Dauer: 2 Semester, zulassungsbeschränkt
TU Berlin – Orientierungsstudium MINTgrün Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Dauer: 2 Semester, zulassungsfrei
Technische Universität Braunschweig – Orientierungsstudium, Dauer: 1 Jahr
Technische Universität Hamburg – Orientierungsstudium, Dauer: 1 Jahr
Universität Witten-Herdecke (private Hochschule) – Orientierungsangebot Geistes- und Gesellschaftswissenschaften Dauer: 1 Semester, Kosten: 200 €/Monat
Universität Tübingen, Leibniz-Kolleg – Orientierungsstudium / Studium generale, große Auswahl an Studiengängen aus allen Fachbereichen der Uni Tübingen, Dauer: 2 Semester, Kosten: 6900 € (inkl. Unterkunft)
Hochschule Karlsruhe – Orientierungsemester OSKAR (10 Studiengänge, vorwiegend Ingenieurwissenschaften, aber auch International Management)
Hochschule Merseburg – Orientierungssemester KOMPASS
(Ingenieurwissenschaften)

Ausbildung oder Studium?

Hochschule Karlsruhe – TWIN! Orientierung in Ausbildung und Studium – Berufsfelder: Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Mechatronik, Einblicke in Studium und Berufspraxis, Dauer: 1 Semester, Start: Winter- oder Sommersemester
Hochschule für Technik und Wirtschaft – Oja – Orientierungsjahr Ausbildung Studium
, Dauer: 2 Semester, in Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin, Start zum Sommersemester

Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Angebote für Orientierungsstudiengänge in Deutschland findest du auf den Seiten von studienwahl.de >>>