Duales Studium

Duales Studium

Duale Studiengänge bieten die Möglichkeit, Studium und Praxis/Ausbildung miteinander zu verbinden.

Das duale Studium bietet folgende Vorteile:

  • fester Arbeitsplatz, Integration in die Unternehmensabläufe von Anfang an
  • festes Gehalt, meist in Höhe der Ausbildungsvergütung
  • gute Übernahmechancen nach Abschluss des Studiums

Das duale Studium erfordert aber auch

  • frühzeitige Bewerbung bei den Arbeitgebern
  • gute Schulnoten, insbesondere in den Kernfächern
  • überdurchschnittliches Engagement in den Studien- und Praxisphasen
  • oft die Bereitschaft zur Mobilität (die Studienphase ist nicht immer in München möglich)

Praxisintegrierende duale Studiengänge (Studium mit vertiefter Praxis) verbinden ein Studium (an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften oder der Dualen Hochschule Baden-Württemberg) mit längeren Praxisphasen, die während der vorlesungsfreien Zeiten stattfinden. Die Studiendauer beträgt meist 3 bis 3 1/2 Jahre.

Ausbildungsintegrierende duale Studiengänge (Verbundstudium) verbinden eine komplette Berufsausbildung mit dem Studium, meist an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften. Das erste Jahr findet im Ausbildungsbetrieb statt, erst im zweiten Jahr startet man ins Studium. Dauer insgesamt 4 1/2 Jahre.

Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Formen des dualen Studiums findest du in den Merkblättern 2021_Duales_Studium und 2021_Duales_Studium_Behörden

Die Berufs- und Studienberatung der Agentur für Arbeit unterstützt dich dabei,

  • passende Praxispartner / Unternehmen für das duale Studium zu finden
  • deine Chancen auf ein duales Studium realistisch einzuschätzen
  • deine Bewerbungsunterlagen zu erstellen bzw. zu verbessern

Vereinbare daher frühzeitig einen Termin für ein ausführliches kostenfreies Beratungsgespräch! Termin zur Beratung vereinbaren >>>

Weitere Infos:
Hochschule Dual Bayern >>>
Duale Hochschule Baden-Württemberg >>>
Duales Studium bei Behörden in Bayern >>>

Infoveranstaltungen zu dualen Studiengängen >>>   

In der Region München bieten folgende staatliche Hochschulen duale Studiengänge an:

Die Praxisphasen finden jeweils in den vorlesungsfreien Zeiten zwischen den Semestern statt. Das vierte oder fünfte Semester ist ein Praxissemester; in dieser Phase arbeitest du sechs – sieben Monate lang im Unternehmen mit.

In der Region München bieten folgende private Hochschulen duale Studiengänge an:

  • HDBW – Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gGmbH
  • Hochschule für Angewandtes Management GmbH – Campus Ismaning
  • FOM Hochschule
  • Eufom – Business School
  • IU Internationale Hochschule – Duales Studium
  • iba – Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
  • DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit & Sport
  • DHfPG – Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement – Studienzentrum Garching

private Hochschulen in der Region München – Adressen, Links und Infos >>>

Die privaten Hochschulen bieten sehr unterschiedliche Zeitmodelle für das duale Studium an, z.B. im wöchentlichen Wechsel von Studien- und Praxisphasen oder Unterrichtszeiten an Abenden oder Wochenenden.
Die Unternehmen übernehmen in der Regel die Studiengebühren und gewähren meist auch eine zusätzliche Vergütung.