Karina Fink, Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig

Referentin für update. jung & erwachsen, verantwortlich für das Bestands- und Veranstaltungsprogramm für 16-26-Jährige

(Ausbildung Medienkauffrau, BA Buchwissenschaft, MA Book and Digital Media Studies)

Sprache(n) in meinem Beruf:

Mein ganzer Berufsweg dreht sich seit jeher um Sprache – Sprache ist Text. Text, digital wie analog, geht als Inhalt weiter an Menschen, die wiederum über die Inhalte sprechen. Das Darübersprechen erzeugt Dialog, wir begegnen uns erzeugen neuen Inhalte, Ansichten und Meinungen.

Sprache(n) in meinem Leben:

Das Hochdeutsche ist meine berufliche Alltagssprache, das sich aber regelmäßig mit Bayerisch, Englisch und zum Morgengruß auch gerne mit dem holländischen „Goedemorgen“ vermischt – und zu Hause übe ich mich singend in feinster „Falco-Manier“ beim Paradeiser-Erdäpfel-Eintopf kochen. Sprachgewohnheiten, -gebräuche und -unterschiede machen uns alle einzigartig – das ist wohl das Schönste an Sprache!