Anette Kolb, Bayerischer Journalistenverband

fest-freie Autorin und Regisseurin (TV und online) für den BR

Anette Kolb studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Musikwissenschaft und Komparatistik in Bochum und Glasgow. Nach dem Magisterabschluss war sie als Lehrerin für Deutsch und Englisch an High Schools in Japan, danach in München als Autorin bei einer Film-/Fernsehproduktionsgesellschaft für TV-Dokumentationen tätig. Seit 2018 ist sie Hochschulbeauftragte des BJV. Beim Bayerischen Rundfunk arbeitet sie seit 2004 als fest-freie Autorin und Regisseurin (Fernsehen und Online) im Bereich Wissenschaft und Bildung.