Ingo Heyse

Ingo Heyse, Sprachlehrer und Lektor für Sprachbücher

Das Thema „Sprache“ hat mich durch mein ganzes Berufsleben hindurch begleitet:

Studium der Germanistik mit dem Schwerpunkt „Deutsch als Fremdsprache“ und Skandinavistik

Unterricht Deutsch als Fremdsprache an der Universität Krakau (Polen) und an der schwedischsprachigen Wirtschaftsuniversität Helsinki (Finnland)

Lektor und Redakteur für Unterrichtsmaterialien (u. a. Dänisch, Schwedisch, Russisch, Niederländisch und Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache) im Hueber-Verlag, München

Das finde ich faszinierend an meinen „Sprachberufen“:

Sich mit Sprache zu beschäftigen bedeutet: Man lernt nie aus. Es gibt immer etwas zu entdecken.

Sprachdidaktik ist etwas Besonderes: Das, was man lehrt / lernt, ist gleichzeitig auch das, womit man kommuniziert.

Materialien für den Sprachunterricht zu entwerfen ist eine enorm vielseitige Aufgabe und daher sehr spannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.